HR - INFO


Die Zusatzbezeichnung HR® steht für "Humanrichtlinien"

Die AFT interaktiv GBR erteilt ausschließlich Therapeuten die Lizenz sich Tierpyhsiotherapeut HR® zu nennen, bzw. eine Praxis für Tierphysiotherapie HR® zu betreiben, die nachgewiesen haben, dass ihre fachliche Qualifikation zur Ausübung der Tierphysiotherapie gleichzusetzen ist, mit der fachlichen Qualifikation des

-    staatl. geprüften Masseurs und medizinischen Bademeisters

-    Physiotherapeuten im Humanbereich

Jeder Träger dieser Lizenz verpflichtet sich, in Anlehnung an die Humanrichtlinien Tiere zu behandeln und  sich an eine Gebührenordnung zu halten.

Die AFT interaktiv GBR hat diese Maßnahmen getroffen, da die Berufsbezeichnung Tierphysiotherapeut nicht staatl. geschützt ist, und es für fachlich hochqualifizierte Therapeuten bislang keine Möglichkeit gibt, sich von unseriösen Trägern der Bezeichnung Tierphysiotherapeut zu distanzieren.

Das heißt NICHT, dass ausschließlich lizenzierte Tierphysiotherapeuten HR® auch fachlich qualifiziert sind. Vielmehr soll diese Initiative darauf aufmerksam machen, dass es neben vielen engagierten und fachlich versierten Kollegen, leider auch einige schwarze Schafe gibt.